Familienalltag und Schulthemen

Hausaufgaben

Jeden Tag dasselbe Spiel, die Hausaufgaben sind ein Kampf. Das eben gelernte kann dein Kind nicht abrufen und im schlimmsten Fall entstehen Bauchschmerzen und Angst vor der Schule. Konzentrationsübungen scheitern und die Ohnmacht, dem eigenen Kind nicht helfen zu können, treibt Dich an die deine Grenzen.

Von mir angeleitet findet dein Kind heraus, was tatsächlich fehlt und was es braucht, um die Schule als das zu erleben, was sie ist. Ein Ort zum Lernen, an dem es noch nicht alles wissen muss, an dem Freundschaften entstehen, eigene Talente sich herauskristallisieren und das eigene Ich zu einer starken Persönlichkeit heranwachsen darf.

Druck

Du hast deinem Kind schon mehrfach versichert, dass es in Ordnung ist, trotzdem macht es sich ständig selber Druck. Du kannst Dir gar nicht erklären, woher das genau kommt. Die Wut beginnt schon beim Mittagessen, weil es überzeugt davon ist, all den Anforderungen nicht gerecht zu werden, die Aufgaben nicht zu schaffen und in den Prüfungen zu versagen.

Ich finde mit deinem Kind heraus, ob all die Gefühle, die es blockieren, überhaupt die eigenen sind. Wir bauen diese Gefühle nicht nur ab sondern füllen die betroffenen Stellen im Körper mit genau den Emotionen auf die es braucht um wieder gestärkt und Selbstbewusst an die Sache ran zu gehen.

Kein Bock, keine Lust

Ich will nicht! Wie oft hast Du das schon gehört? Dein Kind merkt selbst, dass es nur noch Streit gibt. Du kommst an deine Grenzen und hast das Gefühl, nur noch die Meckermama oder der Motze Vater zu sein. Das Verhalten von zuhause zieht sich überall durch den Alltag. Dein Kind kann sich nicht konzentrieren, kommt nicht in die Gänge und bleibt an keiner Aufgabe dran. Aufräumen, helfen, lernen überall das Selbe!

Gemeinsam schauen wir nach, ob es sich tatsächlich um eine Konzentrationsschwierigkeit handelt. In vielen Fällen fehlt nicht nur die Motivation, sich mit unangenehmen Dingen auseinanderzusetzen. Oft können sich Kinder auch gar nicht vorstellen, wie stolz sie auf sich selbst sind, wenn sie diese Themen angepackt und erledigt haben, weil sie die Langeweile übermannt. Wir installieren einen Turboknopf der hilft, Dinge schnell und ordentlich zu erledigen auf die dein Kind keine allzu große Lust hat. Die Erfahrung, dass danach dann viel mehr Zeit für die Dinge bleibt, auf die es tatsächlich Lust hat, verankern wir dauerhaft mit einem positiven Gefühl und allen Sinnen.

Einschlafen

Ich kann nicht einschlafen! Jeden Abend Theater. Du hast schon so viel versucht. So langsam leidet die Paarbeziehung oder es ist gar so schlimm, dass dein Kind ins Schlafzimmer eingezogen und der Partner ausgezogen ist. Ihr wollt euer Kind aber nicht zwingen, denn ihr könnt die Angst eindeutig sehen und spüren.

Es gibt viele Gründe, warum Kinder Schwierigkeiten mit dem Einschlafen haben. Angst vor Monstern oder Einbrechern kann eine davon sein, vielleicht kann es die Angst auch gar nicht richtig beschreiben. Sie ist einfach da!

Ich helfe deinem Kind, sich selbst von diesen Ängsten zu befreien und ein gesundes Schlafritual zu erlernen. Du wirst den Unterschied deutlich an der Körpersprache deines Kindes bemerken. Wenn die schlechten Gefühle abgebaut sind, gilt es nur noch die Gewohnheit abzubauen und neue heilsame Rituale einzuführen. Das wird euch sehr viel leichter fallen, wenn ihr euch sicher seit, dass keine Angstgefühle mehr vorherrschen und euer Kind plagen. Die Ruhe kehrt wieder ein und der regelmäßige Schlaf tut sein Übriges um mehr Harmonie und Leichtigkeit ins Familien,- und Paarleben zu bringen.

Bei mir wird dein Kind angeleitet in Alternativen zu denken anstatt in Gegensätzen. So ist es möglich ein „Nein“ als Aufforderung oder Möglichkeit anzunehmen. Nicht als Ablehnung. Anstatt Wut zu verdrängen, lernen wir gemeinsam sie abzubauen, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und mitteilen zu können.

Kostenloser Erstkontakt

Stelle mir Deine Frage oder erzähl mir mehr über Dein Anliegen. Kostenlos und unverbindlich.

Infos & Termine

Ich freue mich mehr über Dich und dein Kind zu erfahren.

0176/23 19 59 00
k.fuetterer@web.de

Familienalltag & Schulthemen

Trennungskinder

Leistungssportler

Coaching für Eltern & Erwachsene